Archive for the ‘Blog’ Category

Kommentare deaktiviert für Alles neu im Februar 2014

Alles neu im Februar 2014


2014
02.02

Partnersuche kostenlos 2014Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, hat es bei Partnersuche kostenlos.org einen neuen Anstrich gegeben. Um genau zu sein handelt es sich hierbei eher um einen alten, neuen Anstrich. Zurück zu den Wurzeln heißt es beim Design und dem Inhalt der Seite. Sie wünschen sich übersichtliche Auflistungen der Kosten verschiedener Partnersuche Seiten – und das finden Sie nun wieder links in der Navigation. Weiterhin sind die aktuellen Blog Inhalte nun wieder direkt auf der Startseite zu finden. Viel Spaß beim neuen, alten Partnersuche kostenlos.org!

Kommentare deaktiviert für Kostenlos flirten im Internet

Kostenlos flirten im Internet


2013
05.02

Kostenlos flirtenDie meisten Menschen auf Partnersuche heute haben genaue Vorstellungen von ihrem ‚Gegenstück‘ und einer Beziehung. Wenn diese Wünsche nicht erfüllt werden bleiben viele lieber solange alleine bis sich der passende Partner findet.

Durch das Internet geht auch die Partnersuche neue Wege

Und hier kommt das Internet ins Spiel. Über diverse Webseiten können Menschen nach Gemeinsamkeiten und Aussehen gefiltert werden, so dass nicht viel Zeit für Dating mit dem Falschen verloren geht. Die Auswahl an solchen Seiten ist groß und reicht von Vermittlungsseiten mit teuren Preisen bis hin zu kostenlosen Angeboten.

Kostenlose Partnersuche vs. teuren Angeboten

Nun könnte man meinen, dass kostenlose Datingseiten nicht so erfolgsversprechend sind, wie die die hohe Gebühren verlangen. Hier gibt es zwiespältige Meinungen. Dass ein gebührenpflichtiges Angebot natürlich eine Zielgruppe beinhaltet, die zumindest eine Arbeit haben muss um sich die Preise leisten zu können, ist ein Vorteil von Angeboten mit Kosten. Außerdem wollen vor allem Frauen am Anfang einer Beziehung erobert werden und das Gefühl haben, dass der Mann ihnen die Welt zu Füßen legen kann. Auf kostenlosen Seiten könnte für Frauen der Eindruck entstehen, dass der Chatpartner eher geizig ist und nicht bereit ist viel für die Suche nach der Richtigen zu investieren. Andererseits sprechen Erfolgsgeschichten und positive Erfahrungsberichte auch Bände, die genauso oft bei kostenlosen Datingseiten vorkommen. Außerdem kann die Atmosphäre bei kostenpflichtigen Seiten eher steif sein, vor allem, da die Abos meist zeitlich gebunden sind. Die User entscheiden sich bspw. für eine einmonatige Mitgliedschaft und will möglichst in dieser Zeit zum Erfolg kommen. Das kann dann schnell gezwungen wirken, denn ‚gut Ding will Weile haben‘. Kostenlos romantisch und heiß flirten ist aber nicht unmöglich. Melden Sie sich einfach bei den Partnerbörsen an und schauen Sie, was und wer Ihnen gefällt – danach können Sie sich immer noch für eine Premium Mitgliedschaft entscheiden.